Vohenstraußer Straße 3
92726 Waidhaus
Tel  0 96 52 / 81 44 81
Fax  0 96 52 / 81 44 88

E-Mail
info(at)zahnarztpraxis-troidl.de
www.zahnarztpraxis-troidl.de

Kieferorthopädie

Als Teilgebiet der Zahnmedizin befasst sich die Kieferorthopädie mit der Verhütung, dem Erkennen und der Behandlung von Fehlstellungen der Kiefer und der Zähne.

Eine kieferorthopädische Behandlung wird für jeden Patienten individuell nach einer klinischen Untersuchung und Auswertung von diagnostischen Unterlagen wie Röntgenbilder, Fotos und Gipsmodelle geplant.


Je nach Fehlstellung wird entschieden, ob mit herausnehmbaren oder festsitzenden Apparaturen die Fehlstellung therapiert wird.


Anfangs waren Zahnspangen nur den Kindern und Jugendlichen vorbehalten, aber im Laufe der Zeit entscheiden sich auch Erwachsene zur Zahnregulierung.


Schief stehende Zähne sind ideale Schmutznieschen und fördern Karies. Auch eine Überbelastung der Zähne und Zahnlockerungen können Folgen eines Zahnschiefstandes sein. Dagegen kann die Kieferorthopädie Abhilfe schaffen.

Auch vor einer prothetischen Versorgung kann eine Zahnspange eingesetzt werden, um für die spätere Versorgung ideale Voraussetzungen zu schaffen.

Haben Sie Fragen? Fragen Sie uns! Wir helfen gerne weiter!